Alle Mithelfer aus der Schweiz arbeiten Ehrenamtlich für DOGGY-DOG.

 

 

Die Lokale Organisation ist DOGGY-DOG.

Wir sind in Rumänien tätig für eine bessere Lebensqualität von Hunden, die wir aus der Tötungsstationen, und von den Strassen retten. Wenn verletze, angebundene, kranke Hunde und auch Welpen entdeckt werden, versuchen unsere Mitarbeiter/innen in Rumänien auch denen zu helfen und nicht einfach vorbei zu gehen. Die Kännels sind eine Zwischenstation wo sie dann unter Aufsicht betreut und gepflegt werden. Die Hunde werden in der lokalen Klinik von Bukarest ärztlich untersucht und individuell behandelt mit Medikamenten, Impfungen und Kastrationen. U.a. alles nötige was den Hunden hilft.